Willkommen bei Walking Football

So GEHT Fußball!

Walking Football ist eine Alternative zum Fußball für alle, die wegen einer Verletzung, wegen des Alters oder warum auch immer Fußballspielen wollen, aber ein körperbetontes Spiel mit Verletzungsrisiken meiden möchten. Und bei uns in Fleestedt kann jeder ab 16 mitmachen, egal ob Frau oder Mann. 

Unsere WALKING REDS im neuen Outfit

So GEHT Fußball: Gemeinsam spielen von 15 bis 75 oder noch länger.

Trainingszeiten

Deine Ansprechpartner

Du hast Fragen zur Mitgliedschaft, unseren Angeboten oder Trainingszeiten?
Dann melde dich gerne jederzeit bei uns.

Jean Künzel

Trainer Walking Football

Es wurden keine Elemente gefunden.

News zum WALKING FOOTBALL

Bronzemedallien aus der Hand von Roy Präger

Walking Football 26.05.2024

Walking Football

Stadiontour mit Roy Präger

Ganz unverhofft trafen die Walking Footballer des TuS am Mittwoch in der Volkswagen-Arena auf Roy Präger.

Die Wolfsbuger Fußballlegende, die anno 1995 den VfL mit in die Bundesliga kickte und zwischen 1999 und 2002 für den HSV in der Championgs League und im UEFA-Pokal antrat, bot sich auch gleich für eine Stadionführung an.

Höhepunkt war dann natürlich die Siegerehrung, bei der Roy Präger persönlich die Bronzemedallien an unsere Jungs (und Mädels) überreichte.

Eine tolle Erfahrung, herzlichen Dank an den #vflwolfsburg und an #roypräger.

Beitrag öffnen

Walking Football 22.05.2024

WALKING FOOTBALL

Platz 3 beim Turnier in der Volkswagen-Arena

Beim Walking Football-Turnier des VfL Wolfsburg erreichte das team des TuS Fleestedt den 3. Platz von insgesamt 13 teilnehmenden teams. Die Spieler von Teamcoach Jean Künzel erreichten in der Vorrunde des 2. Gruppenplatz punktgleich hinter den späteren Turniergewinneren der Hertha BS aus Berlin.
Im Spiel um Platz 3 trafen die Walking REDs aus Fleestedt dann in der Volkswagen-Arena auf Heracles Almeno aus den Niederlanden. Gegen diesen sehr erfahrenen Gegener, der bereits seit 2016 internationale Walking Football-Turniere ausrichtet, gelang in einem spannenden Match ein 2:1 Sieg. Hinter Hertha BSC und dem SV Barwedel konnten die Fleestedter das Turnier mit der Bronzemedaille abschließen.

 

Beitrag öffnen

Walking Football 07.05.2024

Walking Football

JYSK unterstützt das neue Sportangebot des TuS

Christian Sparfeldt vom JYSK-Store Meckelfeld übergab am Montag einen neuen Trikosatz an die Walking Footballer des TuS Fleestedt. Sparfeldt war von dieser neuen Form des Fußballs beeindruckt, bei dem Spieler und Spielerinnen im alter zwischen 16 und 76 (und auch darüber hinaus) gemeinsma Sport treiben.
 

Beitrag öffnen

Walking Football 05.05.2024

WALKING FOOTBALL

Große Kulisse beim Alm-Cup in Bielefeld

Eine große Kulisse gab es am Samstag beim Alm-Cup in Bielefeld für den Walking Football. Bereits zum vierten Mal gab es das Turnier, das mit insgeamt 24 teilnehmenden Mannschaften im Bundesligastadion auf der Alm eine würdige Location hatte.

Vom TuS Fleestedt waren mit Gini, Rüdiger und & Jean drei Spieler dabei, die das Team HSV & Friends ergänzten  und folgerichtig neben den roten Hose mit Raute antraten. Dabei gab es herausfordernde Gegner wie die Europa League-Gewinner von Schlake 04 oder die Gastgeber selbst, die in 2023 des internationalen Almeno-Cup mit auf die Alm brachten.

Sportlich wurden für das eigens für dieses Turnier zusammengestellte Team einige Erfahrungen gesammelt. Und im Rahmenprogramm viele neue Kontakte mit Menschen geknüpft, die sich für diese neue Form des Fußballs begeistern.

 

Beitrag öffnen

George und Jean tauschen die Vereinswimpel

Walking Football 23.04.2024

WALKING FOOTBALL

Besuch aus Schottland

George Morrison aus Maybole/Schottland verbringt gerade ein paar Urlaubstage in der schönsten Stadt der Welt. Das ist aber kein Grund für ihn, auf seinen Lieblingssport zu verzichten. Und so hat er am Montag die Walking Footballer in Fleestedt beim Training besucht.

Die Regeln sind bei uns ein wenig anders als in Schottland, dort wird auch beim Wlking Football mit Torwart gespielt. Aber sonst gefiel es George gut, zumal das Wetter am Montag Abend ähnlich kühl wie in Schottland war.

Im nächsten Jahr möchte er mit seinem Team vom CARRICK WALKING FOOTBALL CLUB wieder nach Fleestedt kommen und dann am Internationalen Walking Football Cup 2025 teilnehmen.


 

Beitrag öffnen

Walking Football 17.04.2024

INTERNATIONALER WALKING FOOTBALL SPARKASSEN-CUP

Gruppenauslosung für die Vorrunde

Zum ersten Geburtstag der Walking Footballer im TuS Fleestedt fand am Montag im Sportzentrum Seevetal die Auslosung für die Vorrunden des ‚INTERNATIONALEN WALKING FOOTBALL Sparkassen-Cups‘ am 8. Juni statt. Witterungsbedingt wichen die Sportlerinnen und Sportler in das Foyer der Halle auf, die kurzerhand mit den Landesfahnen von Belgien, Dänemark, Schweden und Deutschland geschmückt wurde. Aus diesen Ländern werden Teams am 8. Juni in Fleestedt erwartet.

Der Spielplan sieht nach einer Vorrunde mit jeweils sechs Mannschaften eine Hauptrunde sowie Halbfinale und Finale vor.

Unter den gespannten Augen der Walking Footballer des TuS Fleestedt zog Amelie Vergin, Schiedsrichterin und Jugendtrainerin im TuS Fleestedt, die Teams für die beiden Vorrundengruppen.

In der Gruppe 1 treffen der Sonderborg SK aus Dänemark, der KAS Eupen aus Belgien, der Hamburger SV, Arminia Bielefeld, der SV Barwedel und das Team TuS Fleestedt I aufeinander. In der Gruppe 2 treten Veberöds AIF, eine schwedische Verbandsauswahl, der VfL Bochum, Eintracht Frankfurt, der Buchholzer FC, der SV Hönisch sowie der TuS Fleestedt II aufeinander.

Die Vorfreude ist bei den Fleestedtern groß, weiß Jean Künzel, der diese neue Sportart seit einem Jahr betreut. Mittlerweile kommen über 40 Fußballerinnen und Fußballer im Alter zwischen 15 und 75 Jahren zum Training. Im ersten Walking Football-Jahr haben die Fleestedter zudem zwei Hallenturniere und ein Feierabendturnier ausgerichtet. „Mit dem internationalen Walking Football-Turnier am 8. Juni bieten wir diesem tollen Sport eine neue Bühne, da es ein vergleichbares Turnier in Norddeutschland bisher noch nicht gab,“ freut sich Jean Künzel.

Beitrag öffnen

Walking Football 24.03.2024

WALKING FOOTBALL

Endlich wieder auf Rasen

Der Rasen hat uns wieder: Die WALKING FOOTBALLER in Fleestedt starten in ihre 2. Outdoor-Saison - und die Begeisterung lässt nicht nach, am Montag konnte Coach JEAN KÜNZEL trotz zahlreicher Absagen wegen Osterurlaub 27 aktive Spielerinnen und Spieler im Sportzentrum Seevetal begrüßen. "Da brauchen wir wohl bald ein drittes Trainingsfeld", freute sich JEAN.

Natürlich geht es beim Walking Football zunächst um Spaß und Bewegung. Aber auch für die ambitionierten Spielerinnen und Spieler steht beim TuS Fleestedt etwas auf dem Programm: Im Mai geht es zu einem Turnier rund um die Volkswagen-Arena nach Wolfsburg und am 8. Juni ist der TuS Gastgeber für ein den 'Internationalen WALKING FOOTBALL SPARKASSEN Cup 2024' im Sportzentrum Seevetal, bei dem 12 Teams antreten, u.a. auch aus Belgien, Dänemark und Schweden.

Und wer WALKING FOOTBALL gerne selbst ausprobieren möchte, der kann das jeden Montag ab 19:10 Uhr im Sportzentrum Seevetal, Mühlenweg 70 in Fleestedt, tun.

  • 1
Kontakt
Geschäftsstelle

Turn- und Sportverein Fleestedt von 1911 e.V.
Mühlenweg 70
21217 Seevetal

04105 690 8288

Kontakt aufnehmen

Folgt uns auf Social Media