Die Kontaktsperren zur Corona-Prävention gelten in Deutschland zunächst bis zum 3. Mai fort. Daher müssen wir in die Verlängerung gehen und der Sportbetrieb im Sportzentrum sowie am Osterkamp in Fleestedt muss weiter ruhen.


Der Vorstand des TuS Fleestedt wird die weitere Entwicklung beobachten, insbesondere die Anordnungen der Behörden sowie die Empfehlungen der Sportverbände. Unser Ziel ist es, sobald wie möglich wieder das gewohnte Sportangebot im TuS anzubieten.