Bei Einkäufen in REWE-Märkten gibt es in den nächsten Wochen wieder SCHEINE für VEREINE. Die bekommt ihr an der Kasse, fragt einfach nach. Die Scheine kann der TuS einlösen und wir bekommen dafür zusätzliche Sportgeräte.
 
Die Scheine könnt ihr in den TuS-Briefkasten am Sportzentrum werfen oder ihr gebt sie euren Übungsleitern/Trainern. Im REWE-Markt in Fleestedt steht an einer Kasse auch eine Sammelbox für den TuS.

Seid zwei Jahren hat uns die Corona-Pandemie in vielen Lebensbereichen beschäftigt. Bei uns im Verein ruhte der Sportbetrieb viele Monate, danach mussten wir mit einem TRAININGS- und HYGIENEKONZEPT dafür sorgen, dass die Vorschriften der Corona-Verordnung im Sportbetrieb eingehalten werden konnten und wir nicht mit dem Vereinssport dazu beitragen, die Ausbreitung des Virus zu begünstigen.

Am Samstag den 18. Juni lädt der TuS Fleestedt und die Barakiel-Stiftung zum INKLUSIVEN SPORT + ERLEBNISTAG in das Sportzentrum Seevetal ein. Dort erwarten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer viele Sport- und Spielmöglichkeiten zum Ausprobieren und zum Mitmachen.

„Unser Programm richtet sich in erster Linie an Menschen mit Handicaps oder sonstigen Benachteiligungen, aber auch an deren Freunde und Familien“, sagt Stefan Frommann, der für den TuS Fleestedt den INKLUSIVEN SPORT + ERLEBNISTAG  organisiert. „Es gibt einen Bewegungsparcours für die jüngsten Sportler, ein Familien-Tischtennisturnier, eine Einführung ins Kickboxen und in Tanz und Ballett“, umreißt Frommann das Angebot.

Auf dem Sportplatz bietet ein Fußball-Trainingsparcours ein altersgerechtes Programm für junge Kicker an. „Bei allen Angeboten achten wir darauf, dass Kinder mit und ohne Handicap gemeinsam die Übungen ausprobieren können“, so Frommann weiter.

 Aber auch an freie Bewegungsmöglichkeiten ist gedacht. So steht eine Hüpfburg zum Toben zur Verfügung und auch auf einer Bobbycar-Strecke können sich die Teilnehmer ausprobieren.

Was erwartet Euch beim INKLUSIVEN SPORT + ERLEBNISTAG ?

 

++ FUSBALL mit der TORFABRIK: Ein Altersgerechter Trainingsparcour unter professioneller Anleitung vom Trainerteam der TORFABRIK

++ KICKBOXEN zum Mitmachen: Handtechniken am Boxsack? Geht immer. Und wer mag, kann es ja mal mit Fußtechniken versuchen. Unsere Kickboxerinnen und Kickboxer freuen sich darauf, euch die Faszination den Sports zu zeigen. Und keine Angst: Wir passen auf!

20210903 204028 removebg preview 1

++ TISCHTENNIS: Rundlauf und TT-Ballkanone
++ GARTEN-MODELLBAHNWELT: Die Modelbahnanlage von SPIELWAREN TOLL aus Meckelfeld ist wie ein Wimmelbuch, nur mit Animation und in 3D. Aber aufpassen: Die Zeit vergeht beim Zuschauen schnell und man verpasst die anderen Attraktionen.

Tooll 1a

++ KINDERSCHMINKEN

++ KINDERTURN-ERLEBNISPACOUR

++ FEUERWEHR Gerätewagen der FFW Fleestedt und Zielspritzen mit Kübelspritzen mit der FFW Glüsingen

++ SPIELMOBIL des Landkreises Harburg mit HÜPFBURG

++ SAMBA-TROMMELGRUPPE von GW Harburg

++ KINDERTANZ

++ BALLETT

<<< UNDER CONSTRUCTION: HIER FINDET IHR IN DEN NÄCHSTEN TAGEN MEHR INFOS >>>

 

Karte Rückseite SKIZZE

 

Der TuS Fleestedt richtet den INKLUSIVEN SPORT + ERLEBNISTAG für die Barakiel-Stiftung aus Hamburg aus, die benachteiligte, behinderte und schwer erkrankte Kinder und Jugendliche sowie deren Familien unterstützt. Diese freut sich auf viele Besucher nicht nur aus Seevetal und dem Landkreis Harburg, sondern auch aus Hamburg und dem weiteren Umland.

Mittlerweile sind die Müllsammelaktionen der JederMänner des TuS Fleestedt schon Tradition. Heute ist die Seniorensportgruppe des Vereins wieder mehrere Stunden in den Straßen unterwegs gewesen und war dabei überaus erfolgreich – eigentlich zu erfolgreich. „Wir haben wieder riesige Mengen an Unrat eingesammelt“, fasst Karl-Heinz Jahn das Ergebnis zusammen. Während säckeweise Restmüll von der Gemeinde entsorgt wird, wurden zudem noch Unmengen an Glasflaschen eingesammelt, die direkt in die Sammelcontainer gebracht wurden.  

Wir möchten uns bei allen unseren Übungsleiterinnen und Übungsleitern, Trainern und Trainerinnen, bei allen ehrenamtlichen Helfern für ihr Engagement im Verein bedanken.

Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern, die in dieser komplizierten Zeit versucht haben, die sich immer wieder ändernden Regelungen zur Corona-Prävention, auch kurzfristig, umzusetzen.

Herzlichen Dank an Mario und sein Team im HalbZEIT, die auch unter den schwierigen Bedingungen der Pandemie es geschafft haben, unser Vereinslokal wieder zu einem Treffpunkt im Sportzentrum zu machen.

Und wir bedanken uns beim Förderverein des TuS ebenso wie bei unseren zahlreichen Sponsoren und Spendern für ihre Unterstützung des Sports in Fleestedt sowie bei der Gemeinde Seevetal, deren Sportanlagen wir überwiegend nutzen können.

Letztlich bedanken wir uns bei Kerstin und Thomas, die unermüdlich für den TuS und seine Mitglieder in unserer Geschäftsstelle da sind, und bei Thomas, der unsere Sportanlagen in Schuss hält und auch jenseits der normalen Arbeitszeiten für uns alle da ist.

Trotz allem konnten wir in diesem Jahr mit der Januar-Lauf-Challenge, den Fußballcamps des HSV und der Torfabrik, dem Nachbarschafts-Flohmarkt im Sportzentrum, dem Volker-Rosin-Konzert in der Burg sowie dem Laternenumzug durch Fleestedt mit Eurer Unterstützung vieles anbieten,

Wir wünschen allen Sportlerinnen und Sportlern in und um Fleestedt, allen Freunden des TuS, ein besinnliches Weihnachtsfest!

Der Vorstand des TuS Fleestedt

Walter    Berit    Stefan      Ulrich

Bis zu der Weihnachtsschließung der Sporthallen am 23. Dezember bleibt es beim TuS bei der jetzigen Regelung, dass drinnen die 2Gplus-Regel bzw. die 3fach-Impfung der Teilnehmer ab 18 Jahren erforderlich ist, draußen - soweit hier noch Sport stattfindet - die 2G-Regel.

Unterkategorien

Nach Jahre langem Kampf hat der Rat der Gemeinde Seevetal den Bau eines Sportzentrums am Mühlenweg in Fleestedt beschlossen.

Über den langen Weg zu dieser Entscheidung, den Aktionen des Vereins und seiner Mitglieder und über den aktuellen Planungsstand informieren Sie die folgenden Beiträge.


Offizielle Pressemitteilungen des TuS Fleestedt

Ergänzend zum Sportangebot beteiligt sich der TuS Fleestedt seit langen Jahren an der Organisation weiterer Veranstaltungen