Am Freitag traten im heimischen Sportzentrum die Schüler B Fleestedt II mit den Spielern Jonte Legat, Lasse Wübbe, Linus Stieler und Silas Zinser gegen die Schüler B Fleestedt III mit den Spielern Adrian Lechel, Elias Schmelzer und Simo Burmeister im Tischtennis an.

Das Gute vorweg… Fleestedt hat mal wieder einen Sieg eingefahren! Alles in allem braucht man hier nicht viel um den heißen Brei herumreden. Die Jungs, die sich seit Jahren aus der Schule und den wöchentlichen Trainings in- und auswendig kennen, haben sich nichts geschenkt! Es waren von vornherein schnelle und actionreiche Spiele, die überwiegend knapp entschieden wurden. Dabei machten unsere Spieler an den Tischen eher einen relaxten Eindruck, während man auf den Zuschauerplätzen, auf denen die Eltern mitfieberten, teilweise die abgekauten Fingernägel wegfegen musste. Selbst unser Neuzugang Silas Zinser zeigte, dass ein talentierter Tischtennisspieler in ihm steckt und gewann den einen oder anderen Schlagabtausch souverän. Letztlich gewann das Team Fleestedt III verdient mit 6:4 Punkten, die aber hart erkämpft werden mussten.

Nun hoffen wir, dass bald nicht nur die Eltern und Trainer auf den Besucherbänken sitzen, sondern auch viele andere sportbegeisterte Fleestedter, die unsere Tischtennismannschaften unterstützen und anfeuern werden. Interessante Informationen zu Spielen, Spielern und Tabellen findet man unter
https://ttvn.click-tt.de/…/We…/nuLigaTTDE.woa/wa/leaguePage…

TEXT und Foto: F. Schmelzer