Mit zwei 6:0 Siegen gelang unseren A- und C-Schülern ein optimaler Start in die neue Saison. Die "Großen" ließen im Auswärtsspiel den TT-Cracks aus Nenndorf keine Chance. Die A-Schüler mit Rufus Engelhard, Lukas Stefanides und Björn und Sven Stender waren hoch motiviert und konnten das im Training Gelernte sehr gut umsetzen. Sie gingen schon nach den Doppeln mit 2:0 in Führung und auch in den folgenden Einzeln blieben die Jungs in der Erfolgsspur und konnten einen ungefährdeten Sieg einfahren.

Einen Tag später zogen die C-Schüler im Heimspiel gegen den MTV Eyendorf nach. Die Spieler der neu gemeldeten Mannschaft fieberten schon seit Tagen ihrem ersten Punktspiel entgegen und dementsprechend aufgeregt waren Jonte Legat, Adrian Lechel, Elias Schmelzer, Linus Stieler und Lasse Wübbe vor dem ersten Ballwechsel. Sie trafen mit dem MTV Eyendorf auf eine Mannschaft, die ebenfalls in dieser Saison ihre ersten Punktspiele bestreitet. Die Trainer Jannis und Luis hatten die Fleestedter Jungs aber sehr gut vorbereitet, so dass am Ende ein ungefährdeter Sieg heraussprang.

Eine zusätzliche Motivation haben sicher auch die neuen Trikots gebracht. Mit der Hanseatischen Handelskontor GmbH konnte ein neuer Sponsor gewonnen werden. Die Hausverwaltungsfirma mit Geschäftsführer Fred Schmelzer spendierte den 4 Jugend- und Schülermannschaften einen Satz neuer Punktspielhemden. Hierfür sagen wir an dieser Stelle ganz herzlichen Dank !

Für die B-Schüler (Kreisliga) gegen Steinbeck-Meilsen und die Jugendmannschaft (Bezirksklasse) gegen TuS Tarmstedt stehen in der nächsten Woche die ersten Spiele auf dem Programm. Vielleicht erwischen auch sie einen ähnlich guten Start.


Auf den Fotos sind die A- und C-Schüler zu sehen; sowie das C-Schüler Spiel gegen MTV Eyendorf

Text + Fotos: S. Frobel-Werner