Berichte vom Tischtennis

 

Mit einem Double und guten Platzierungen kamen die TT-Spieler vom TuS Fleestedt vom Final Four aus Eyendorf zurück. Zum letzten Saisonhöhepunkt machten sich kurz vor den Ferien vier Fleestedter Mannschaften nach einer erfolgreichen Gruppenphase nach Eyendorf auf, um im Kreispokalfinale, dem sogenannten „Final Four“, anzutreten.

Die Tischtennisabteilung des TuS Fleestedt wurde beim Jugendverbandstag des TTKV Harburg Land mit der Werner-Mohr-Plakette für hervorragende Jugendarbeit ausgezeichnet.

Herzlichen Glückwunsch!

Anbei ein Foto der Jugendabteilung mit der Ehrentafel, die hoffentlich demnächst den Eingangsbereich des SPZ schmücken wird.

Teilnehmer TT-Vereinsmeisterschaften 2018

Am 2. Juni trafen sich bei doch recht sommerlichen Temperaturen in der Halle am Osterkamp sechzehn Damen und Herren der TT-Abteilung, um nach langer Zeit einmal wieder die Vereinsmeisterschaften auszutragen.

Sehr erfolgreich verlief bisher der diesjährige Kreispokalwettbewerb für die Tischtennis-Jugend des TuS Fleestedt. Fünf Mannschaften waren in der Pokalrunde, die neben den Punktspielen ausgespielt wird, gestartet. Nach der Gruppenphase, in der sich die Jungenmannschaft sowie die zwei B-Schülermannschaften und auch die C-Schüler als Gruppenerster- oder zweiter für das Viertelfinale qualifiziert hatten, standen nun die Spiele der letzten Acht an. Auch die A-Schüler konnten diese Runde noch als bester Gruppendritter erreichen.

Bereits zum 5. Mal trafen sich die Seevetaler Grundschulen, um Ihren Rundlauf-Meister der Klassenstufen 3 und 4 zu ermitteln. Zu diesem kleinen Jubiläum waren rund 250 Kinder aus Emmelndorf, Hittfeld, Fleestedt, Maschen, Meckelfeld, Ramelsloh und eine Gastschule aus Garstedt mit Ihren Lehrern und Betreuern nach Fleestedt in das neue Seevetaler Sportzentrum angereist.

Der TuS Fleestedt ist am Samstag, den 10. Februar Gastgeber der Niedersachsenliga der Seniorinnen in der Altersklasse Ü40. Vier Teams aus Niedersachsen treten ab 12:00 Uhr im Sportzentrum Seevetal an. Für den Regionalligisten TSV Watenbüttel aus dem Bezirksverband Braunschweig geht auch die ehemalige Bundesligaspielerin Margit Jeremias an den Start.

Mit einem klaren Heimsieg gegen den MTV Moisburg setzt sich das B-Schülerteam des TuS Fleestedt am Wochenende an die Spitze der Kreisliga West. Zuvor konnten die Jungs vom TuS Fleestedt bereits in den Spielen gegen Steinbeck und Todtglüsingen alle Punkte mitnehmen.

Nach über 10 Jahren der "Damenherrschaft" in der Tischtennisabteilung gibt es nun auch wieder eine Herrenmannschaft, die seit dieser Saison ihre Punktspiele in der 3. Kreisklasse Ost bestreitet. Das erste Spiel gegen die Mannschaft von der SG TSC Winsen Schwinde ging zwar mit 7:4 verloren, aber die Motivation in der Mannschaft ist hoch.

Mit zwei 6:0 Siegen gelang unseren A- und C-Schülern ein optimaler Start in die neue Saison. Die "Großen" ließen im Auswärtsspiel den TT-Cracks aus Nenndorf keine Chance. Die A-Schüler mit Rufus Engelhard, Lukas Stefanides und Björn und Sven Stender waren hoch motiviert und konnten das im Training Gelernte sehr gut umsetzen. Sie gingen schon nach den Doppeln mit 2:0 in Führung und auch in den folgenden Einzeln blieben die Jungs in der Erfolgsspur und konnten einen ungefährdeten Sieg einfahren.

TT-Damen des TuS behaupten sich in der Verbandsliga und werden mit neuem Trikotsponsor in die 2. Verbandsligasaison starten.