Die Kreisligasaison der D-Juniorinnen biegt auf die Zielgrade ein. Das Team des TuS Fleestedt musste heute in Marschacht gegen gegen Eintracht Elbmarsch antreten, die direkten Konkurrentinnen um Platz 2 in der Kreisliga. Bei blauem Himmel und brennender Sonne setzten sich die Fleestedterinnen am Ende durch und festigten ihren zweiten Tabellenplatz. Nach de 1:0 nach 20 Spielminuten schien zur Halbzeit bereits eine Vorentscheidung für Fleestedt am Elbdeich gefallen zu sein. Doch nach dem Seitenwechsel wollten es die Elbmarscherinnen noch einmal wissen und standen zeitweise mit 7 von 9 Spielerinnen am Fleestedter Strafraum. Und so gelang schließlich nach 40 Spielminuten der Ausgleich.

Davon ließ sich das Team aus Fleestedt jedoch nicht beeindrucken und es nutzte die Konterchancen. Mehrmals gelang man vor das Tor der Eintracht, jedoch ohne erfolgreichen Abschluss. Bis zur 50. Minute: Romy kam mit einem schnellen Konterlauf vor das Tor der Elbmarscher, die Torhüterin konnte ihren Ball zunächst abwehren. Doch Clara stand bereit und konnte den Nachschuss direkt platzieren. Dabei blieb es bis zum Spielende und die Fleestedterinnen konnten alle drei Punkte mit an den Mühlenweg nehmen.

Lust bekommen, einmal selbst zu kicken?

Dann schau doch mal bei unserem Training vorbei.

Die D-Juniorinnen (Jahrgang 2006/07) und die E-Juniorinnen (Jahrgang 2008 und jünger) trainieren jeweils montags und mittwochs von 18:00-19:30 Uhr im Sportzentrum Seevetal am Mühlenweg in Fleestedt, die B-Juniorinnen (2005 und älter) ebenfalls montags und mittwochs von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr.