Wie die letzten beiden Jahren gewinnt unsere U13 – D-Junioren absolut verdient den Hallenkreispokal Harburg 2019 und holt sich so dass TRIPLE !!!

Im 1. Spiel der Endrunde startete man gegen die JSG Auetal/Brackel nur mit einem 2:2 unentschieden.
Dieses Match kam aber genau zum richtigen Zeitpunkt, um mit taktischen Veränderungen und einer besseren disziplinierten

Einstellung die Jungs ins zweiten Spiel gegen den Buchholzer FC II zu schicken, welches dann mit 6:2 gewonnen wurde.
Das Team glänzte ab diesem Spiel mit sehenswerten Kombinationsfußball und lieferte dazu eine starke und beindruckende kämpferische Leistung als geschlossene Mannschaft ab.

U13 Team
Das D-Team des TuS

An dieser Einstellung sollte sich dann gegen den Buchholzer FC I nichts ändern, man gewann souverän mit einem klaren 2:0 Endstand und zog als Tabellenführer in das Halbfinale gegen den FC Rosengarten ein, die mit einem überlegenen 3:1 besiegt wurden.
Durch einen 2:1-Finalsieg gegen den Buchholzer FC I krönte man sich zum absolut verdienten Kreismeister 2019 und qualifizierte sich dadurch für den Bezirks-Futsal-Cup am 10.03.2019 in Rotenburg (Wümme).

U13 Pokal
Ein weiteres Jahr in Fleestedt: Der Futsal-Meisterpokal

Auch unsere 2. Mannschaft schaffte den Sprung in die Endrunde. Sie spielte in der Parallelgruppe ein sehr gutes Turnier, leider fehlte am Ende ein Sieg um ebenfalls in das Halbfinale einzuziehen.

Zusammengefasst war die Halle 2019 ein super klasse Erfolg für den TuS Fleestedt U13-D-Junioren.

Text + Fotos N.Weiss