Am Wochenende heißt es Daumen drücken für Deutschland: nicht nur am Sonntag in Moskau, sondern auch für die E-Juniorinnen des TuS, die bei der Mini-WM in Bremen die Deutschland-Farben zugelost bekommen haben.

Heute Nachmittag ist das unser Team bereits in Bremen eingetroffen und hat sich in einer (Sport?)Schule häuslich eingerichtet.

Gleich im Anschluss hat der Trainerstab um Detef und Frank eine erste Trainingseinheit am Eisstand angesetzt. Sieht vielversprechend aus, Mädels!