Mit der Philosophie „Training. Lernen. Leben.“ ist die Fußballfabrik vom 18. bis zum 20.10.2022 beim TuS Fleestedt zu Gast. Für alle fußballbegeisterten Jungen und Mädchen im Alter von 5 bis 15 Jahren, ganz egal ob Vereinsspieler oder blutige Anfänger, bietet der TuS Fleestedt ein mehrtätiges Fußballcamp an. Neben täglichen Trainingseinheiten vermittelt ein qualifiziertes Trainerteam in Workshops Werte wie Teamgeist oder Fairplay und klärt über Themen wie Ernährung, Selbstständigkeit, Mobbing und den Umgang mit sozialen Medien auf.
Die Kursgebühr in Höhe von 139 Euro, für Frühbucher bis 31. Juli 129 €, beinhaltet neben den Trainingseinheiten und Workshops zudem die Verpflegung mit Wasser, ein tägliches Mittagessen, eine Ausstattung mit Trikot, Ball und Trinkflasche vom Ausrüster CRAFT sowie eine Teilnehmerurkunde.
 
Weitere Infos zum Ablauf und die Anmeldung findet Ihr unter
Offizieller Kooperationspartner der BZgA
Als erste Fußballschule in Deutschland trägt die Fußballfabrik das Label „GUT DRAUF“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und kann somit die internen Qualitätsstandards untermauern.
 
Das ist die Fußballfabrik
Die 1997 vom Ex-Bundesligaprofi und UEFA-Cup-Sieger Ingo Anderbrügge gegründete Fußballfabrik führt in ganz Deutschland Fußball-Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche durch. Mit jährlich mehr als 8.000 teilnehmenden Kindern ist die Fußballfabrik eine der größten unabhängigen Fußballschulen in Deutschland. Die Philosophie der Fußballfabrik „Training. Lernen. Leben.“ sieht neben anspruchsvollen Trainingseinheiten auch zusätzliche Workshops vor, die die Kinder in ihrem Alltag unterstützen und auf das Leben vorbereiten. Denn die Fußballfabrik entwickelt in wenigen Tagen keinen Profisportler. Doch Normen und Werte zählen immer und überall - auch in unserem Verein!
 
Was euch erwartet seht ihr hier https://youtu.be/Ekq5rd6au8A!!!