Sport-Berichte

Berichte aus den verschiedenen Sparten des Vereins.

Im TuS Fleestedt spielen über 500 Fußballerinnen und Fußballer in derzeit 28 Teams Fußball. Aber Fußball funktioniert nicht ohne Schiedsrichter. Im TuS Fleestedt kümmert sich Sören Beckedorf, selbst begeisterter Fußballer, um die Schiedsrichter und den Schiedsrichter-Nachwuchs.

Der TuS Fleestedt lädt am Samstag, den 1. Juni zum Saisonabschluss in Sportzentrum Seevetal ein. Um 16 Uhr findet das letzte Saisonspiel der 1. Herrn gegen den TuS Nenndorf statt.

Und danach ist in Fleestedt Party angesagt: bereits im vorletzten Spiel am heutigen Sonntag in Heidenau, dass das Team um Coach André Sahling mit 2:0 gewonnen hat, sicherten sich die REDs die Meisterschaft in der Kreisliga. Mit acht Punkten Vorsprung gegenüber den zweitplatzierten Team aus Bendestorf sind die Fleestedter nicht mehr einholbar an der Tabellenspitze.

Saisonfinale am Osterkamp gegen die SG Este/Holvede/Heidenau: Mit einem 10:0 sicherten sich die D-Juniorinnen des TuS Fleestedt die Vize-Kreismeisterschaft auf dem Feld.

2 x Julina, 2 x Nisha, 3 x Enya, 2 x Ulrike und 1 x Romy trafen für die Fleestedterinnen in ihrem letzten Saisonspiel. Damit steht das Team, das bereits im Januar die Kreismeisterhaft in der Halle gewann, mit 25 Punkten uneinholbar auf Platz zwei der Kreisliga Harburg.

Die Kreisligasaison der D-Juniorinnen biegt auf die Zielgrade ein. Das Team des TuS Fleestedt musste heute in Marschacht gegen gegen Eintracht Elbmarsch antreten, die direkten Konkurrentinnen um Platz 2 in der Kreisliga. Bei blauem Himmel und brennender Sonne setzten sich die Fleestedterinnen am Ende durch und festigten ihren zweiten Tabellenplatz. Nach de 1:0 nach 20 Spielminuten schien zur Halbzeit bereits eine Vorentscheidung für Fleestedt am Elbdeich gefallen zu sein. Doch nach dem Seitenwechsel wollten es die Elbmarscherinnen noch einmal wissen und standen zeitweise mit 7 von 9 Spielerinnen am Fleestedter Strafraum. Und so gelang schließlich nach 40 Spielminuten der Ausgleich.

Tischtennis statt Mathe und Deutsch hieß es für rund 200 Kinder der Seevetaler Grundschulen bei der 6. Auflage des Seevetaler Rundlauf-Team-Cups (RTC) in der vergangenen Woche.

Beim Regionsentscheid im Seevetaler Sportzentrum spielten insgesamt 10 Mannschaften aus 6 Schulen um die Titel der dritten und vierten Klassen. Unterstützt wurden die Fünfer-Teams dabei lautstark von ihren mitgereisten Mitschülern, Lehren und Betreuern. Und auch in diesem Jahr war ein Gastteam von der Aue-Schule aus Garstedt mit am Start.

Erfreuliche Nachrichten von der Trainerfront: Nach der überaus erfolgreichen Debüt-Saison (aktuell Platz 1 in der Kreisliga Harburg) werden Cheftrainer André Sahling, Co-Trainer Sören Beckedorf und Torwarttrainer Joseph Siboni auch im kommenden Jahr beim TuS Fleestedt an der Seitenlinie stehen. Das Trio verlängerte bereits vor einigen Wochen bis zum 30. Juni 2020. Darüber hinaus wird Heiko Nowek das Trainerteam ab dem 1. Juli 2019 verstärken.

In den Herbstferien vom 17. bis 19. Oktober 2019 ist die FUSSBALLFABRIK erstmals zu Gast in Fleestedt.

Für alle, die den Laufsport ausprobieren wollen, nach einer Pause wieder einsteigen wollen.

…. und für alle, die gerne die Grundlage für die "Fleestedter Lauftage" am 31.8./1.9. legen möchten.

Der Lauftreff startet am 13. Mai mit Svend in die Vorbereitung.

Für die Saison 2019/2020 sucht unsere U17 begeisterte Kicker und einen Keeper (Jahrgang 2003).

Schaut mal auf ein Probetraining vorbei, montags und mittwochs von 17:45-19:15 Uhr auf dem Schulsportplatz am Osterkamp in Fleestedt.
wirsindeinTeam

Am Wochenende fanden in Barendorf die Bezirksmannschaftsmeisterschaften der Schüler statt. Als Vertreter des Tischtennis-Kreisverbandes Harburg-Land hatte der TuS Fleestedt eine schlagkräftige Truppe gemeldet. Das Team mit Leon Bosselmann, Lukas Werner, Adrian Lechel und Linus Stieler war in den Kreis Lüneburg gereist, um sich mit den besten Schülermannschaften des Bezirksverbandes Lüneburg zu messen.